Juni 2011

Die Wildlife Ausstellung in Bollewick Die Wildlife Ausstellung in Bollewick

Wildlife Photographer of the Year - die besten Naturfotos der Welt aus dem Wettbewerb des Natural History Museum London und BBC Wildlife Magazin unter anderem mit den prämierten Arbeiten unserer Autorin, Sandra Bartocha, kommen in einer Wanderausstellung in die Feldsteinscheune nach Bollewick.

Vernissage am 15.Juli unter Anwesenheit der Autorin

Ausstellung vom 15. Juli bis 31. August 2011

Die DONAUTEN zur PrimeTime auf 3sat Die DONAUTEN zur PrimeTime auf 3sat

Fotograf, Buchautor und TV-Protagonisten Lars und Niels Hoffmann in der sechteiligen TV-Dokumentation wieder unterwegs:

vom 11.-16.Juli, täglich ab 19:30, auf 3sat Kulturzeit

 

 

GESICHTER DER DONAU auch als eBook erhältlich GESICHTER DER DONAU auch als eBook erhältlich

Ab dem 08. Juli wird das Buch „Gesichter der Donau“ von Lars und Niels Hoffmann auch als eBook erhältlich sein (VK: 9,99 EUR, ISBN: 978-3-941803-05-3)


Ab jetzt für iPad, iPhone und iPod bei iTunes verfügbar

 

Buchpremiere am 23.Juni 2011 Buchpremiere am 23.Juni 2011

Nach gut eineinhalb Jahren Arbeit an dem Projekt ist es endlich geschafft.

Das Buch "Werner Schinko- Bilder des Nordens" ist produziert und wurde am Donnerstag, dem 23. Juni, vor ca. 100 geladenen Gästen der Öffentlichkeit vorgestellt.

Bei kühlen Getränke (es war ein warmer Sommertag), einem kleinen Imbiss, einem Stapel Bücher und einer begleitenden Schinko-Ausstellung wurde vorgestellt, laudatiert und viel über den Künstler und sein Werk geredet. Es gab gute Gespräche, es wurden Bücher gekauft, von Werner Schinko signiert und ein gut gelauntes Publikum verließ spät Abends den Ort des Geschehens im ehemaligen "Bürgermeisterhaus", den heutigen Studioräumen der Firma optimal media production.

Aus Anlass der 750-Jahrfeier der Stadt Röbel/ Müritz wurde am gleichen Abend auch der Reprint "Röbel/Müritz- Vogelschau von Werner Schinko", eine aktualisierte Auflage aus 1992 (Federzeichnung / Gouache, 50cm x 70cm) als Poster wieder aufgelegt.

Buch und Poster sind ab sofort im gut sortierten Buchandel, über das Barsortiment und in ausgewählten Galerien bzw. über den Verlagsshop erhältlich.

Die DONAUTEN paddeln wieder im Fernsehen Die DONAUTEN paddeln wieder im Fernsehen

Die sechsteilige Dokumentationsserie der Donauten Lars und Niels Hoffmann (Erstausstrahlung Dez.2010) ist wieder im Fernsehen zu erleben:

Pfingstmontag, dem 13. Juni, auf zdf.kultur in der Reihe "Montage" von 20.15 bis 00.00 Uhr.

 

 

SANDRA BARTOCHA prämiert SANDRA BARTOCHA prämiert

Sandra Bartocha, Fotografin und Autorin des Buches „Müritz-Nationalpark – Hommage an eine Landschaft“ wurde ausgezeichnet bei „Wildlife Photographer of the Year“ - die besten Naturfotos der Welt aus dem Wettbewerb des Natural History Museum London und des BBC Wildlife Magazin.

Der Wettbewerb ist, mit etwa 35.000 Einsendungen jährlich, der renommierteste Naturfotowettbewerb der Welt. Umso schöner, dass Sandra Bartocha als Autorin der edition MORIZANER sogar zwei Bilder platzieren konnte. In der Kategorie "Creative Visions of Nature" konnte sie einen 2. Platz, in der Kategorie "In Praise of Plants" ein Higly Commended erreichen. Die edition MORIZANER ist stolz darauf und gratuliert zu diesem Erfolg.

 

Hier ihre beiden ausgezeichneten Arbeiten in den Kategorien:

Creative Visions of Nature - Runner-up

The magical forest, Sandra Bartocha (Germany)

Gespensterwald (ghostly forest) is an old beech forest near Nienhagen, Germany. It is buffeted by winds from the Baltic Sea, and these have contributed to the lack of ground cover and the forest's reputation as a spooky place. For Sandra, however, the forest is 'utterly beautiful'. After a heavy snowfall in January, she spent the day alone in the forest. 'It was so silent,' she says, 'that I could hear my heart pounding.' But it was only when it started to get dark and the snow began to fall again that she had the chance to create the surreal composition she hoped for, with the trees disappearing into snow and a curtain of large, magical flakes falling in the foreground.

Nikon D700 + 24-70mm f2.8 lens; 0.8 sec at f5.6; ISO 200; internal flash.

In Praise of Plants and Fungi - Highly Commended

Orchid in a flush of garlic, Sandra Bartocha (Germany)

The scent of wild garlic wafted on the sea air as Sandra wandered through a meadow near the coastal town of Vieste, Italy. The field was a riot of colour, thick with Naples garlic and hundreds of pyramidal orchids. Invisible cicadas buzzed loudly, accompanied by the calls of bee-eaters. What Sandra wanted to conjure up was the brightness and freshness of the spring morning. Discovering a tall Apulian bee orchid, she photographed the flower against the sea, 'keeping the orchid in shadow but making use of the fantastic morning light bouncing off the glossy surfaces of the garlic and water' to create the sparkling setting.

Nikon D200 + 105mm f2.8 lens; 1/5000 sec at f3.3; ISO 100; reflector.