Sandra Bartocha Sandra Bartocha
Naturfotografin



Sandra Bartocha wuchs als Tochter eines Fotografen in Mecklenburg-Vorpommern auf. Schon als Kind verliebte sie sich in die markanten Landschaften der Seenplatte, die weiten Wälder und stillen Moore dieses einzigartigen Bundeslandes. Als künstlerische Naturfotografin genießt sie das Gefühl, draußen zu sein, die Elemente zu spüren, während sie versucht, ästhetische Ausschnitte der Natur im Bild festzuhalten. Das Spektrum ihrer Arbeiten ist vielfältig und reicht von klassischen Landschaften bis zu ihren eigenen Interpretationen und Abstraktionen von Momenten.

Sie ist Vizepräsidentin der GDT (Gesellschaft Deutscher Tierfotografen), Chefredakteurin der Zeitschrift „Forum Naturfotografie“ und hält Seminare und Workshops. Ihre Bilder wurden mehrfach in nationalen und internationalen Wettbewerben ausgezeichnet und werden deutschlandweit als Fine Art Prints in Ausstellungen präsentiert, erscheinen als Postkarten sowie in Kalendern und regelmäßig auch in Zeitschriften.

Sandra Bartocha, Potsdam – www.bartocha-photography.com