Lars Hoffmann

(1974) – Naturfotograf


Lars` fotografische Leidenschaft entwickelte sich auf verschiedenen Reisen in entlegene Gebiete. Seit 2005 ist er freischaffender Fotograf und arbeitet zurzeit an mehreren umfangreichen Projekten. Seine Bilder über die Mecklenburgische Seenplatte wurden von mehr als 200.000 Besuchern in verschiedenen Ausstellungen gesehen, ein begleitender Bildband erschien 2009. Neben der Fotografie und den Reisen widmet er sich intensiv dem Hundeschlittensport und konnte 2006, 2007, 2009 und 2010 erfolgreich mehrere Rennen in Schweden und Norwegen bestreiten. Lars ist Fördermitglied der Gesellschaft für bedrohte Völker und der Gesellschaft deutscher Tierfotografen (GDT). Ausschnitte seiner Arbeit werden ganzjährig in der Burggalerie Wesenberg gezeigt.

Lars Hoffmann, Wesenberg – www.cold-nose.de
Bild: